Inhaltsverzeichnis

Artikel teilen

Lohnt sich eine Imagefilm-Produktion für Ihr Unternehmen?

Imagefilm erstellen lassen

Was ist ein Imagefilm? Für welche Unternehmen macht ein Imagefilm überhaupt Sinn? Welche Vorteile bietet die Produktion eines Imagefilms Ihrem Unternehmen?

Was ist ein Imagefilm

Der Zweck eines Imagefilms liegt, wie der Name es bereits sagt, darin durch akustische und visuelle Mittel, ein positives Image für Ihr Unternehmen zu erschaffen. Durch die persönliche Note unterstützt ein Imagefilm Sie dabei, das Vertrauen Ihrer Kunden zu gewinnen und die Beliebtheit Ihres Unternehmens zu steigern. Dies sind wichtige Werkzeuge für die Bindung an Ihre Marke sowie die Markenbildung.

Üblicherweise beträgt die Länge eines Imagefilms 1 – 4 Minuten und bildet ein prägnantes Bild Ihres Unternehmens ab. Dabei zeigt der Imagefilm Ihren Kunden genau: Wer hinter Ihrem Angebot steckt, warum Sie tun was Sie tun, wie Sie es tun und was Sie von Ihren Wettbewerbern unterscheidet. Für Kunden ist ein Imagefilm wie ein Blick hinter die Kulissen Ihres Unternehmen.

Die 8 wichtigsten Vorteile eines Imagefilms für Unternehmen:

1. Texte werden online ungern gelesen, Videos werden immer beliebter

Bis heute ist es so, dass die meisten Menschen (80%) längere Texte lieber auf Papier als online lesen. Lange Texte auf Websites haben kaum eine Chance gelesen zu werden, im Gegensatz dazu steigt die Beliebtheit von Videoinhalten stetig weiter an. In der HubSpot Studie aus dem Jahr 2018 gaben 54% der Befragten an, dass Sie gerne mehr Videoinhalte wie Imagefilme von Marken und Unternehmen, die Sie nutzen, sehen möchten.

2. Videos können auch komplexe Themen einfach verständlich darstellen

Videos können in kurzer Zeit mehr Aussagen und Informationen vermitteln. Somit eignen sich Videos ganz besonders für erklärungsbedürftige Produkte und Dienstleistungen. Arbeitsabläufe oder Funktionen können beispielsweise gezeigt werden, anstatt Sie mit Texten lange zu erklären.

3. Erklärvideos & Imagefilme wirken sich gut aufs Suchmaschinen-Ranking

Statistiken zu Folge erhöht sich die durchschnittliche Verweildauer auf Websites durch einen Imagefilm um 2 Minuten. Veröffentlichen Sie Ihren Imagefilm auch bei YouTube und steigern Sie so Ihre Besucherzahlen! YouTube ist die zweit meist genutzte Suchmaschine weltweit, zudem gibt es bei YouTube im Gegensatz zu Google, erheblich weniger Wettbewerb um Keywords. Im Durchschnitt erhöhen sich die Website-Aufrufe durch eine Werbekampagne bei YouTube um 20 %. Die Verweildauer und die Besucherzahlen sind ein wichtiger Ranking-Faktor. Somit können Sie durch einen Imagefilm Ihre Platzierung in der Suchmaschine positiv beeinflussen.

4. Anfragen / Verkäufe steigern

Einer der wichtigsten Aspekte für die Entscheidungsfindung ist das Kundenvertrauen. Für Kunden wirken Texte auf der Website wie bloße Behauptungen, ein Imagefilm hingegen überzeugt und wirkt wie ein Beweis. Daher steigert ein Imagefilm das Vertrauen in Ihr Unternehmen. Im Schnitt erhalten Unternehmen mit einem Imagefilm auf der Website 80% mehr Anfragen, als Unternehmen ohne Imagefilm.

5. Imagefilme & Erklärvideos können vielseitig eingesetzt werden, wie z. B.:

  • auf Ihrer Website
  • auf allen Social Media Kanälen
  • auf Videoportalen wie YouTube, Vimeo und mehr
  • an Ihrem Messestand
  • im Wartebereich Ihres Unternehmen
  • im E-Marketing
  • in der Kundenpräsentation
  • als QR-Code auf sämtlichen Printmedien

6. Imagefilme, ideal für Social Media

Für Verbraucher sind Videos die beliebtesten Inhalte von Marken und Unternehmen auf Social Media Kanälen. Die von Marketern am meisten genutzten Kanäle sind: YouTube, Instagram sowie Facebook. 88% aller Marketer sind mit dem Return-on-Investment Ihres Social Media Videomarketings zufrieden. Hinzu kommt das interessante Videos auf Social Media Kanälen oft von Nutzern geteilt werden und sich so einfach von selbst verbreiten.

7. Menschen erinnern sich an Videoinhalte wesentlich länger und genauer als an Texte

Ein Video löst mehr Emotionen aus als bloßer Text und Bilder. Emotionen bleiben Mensch lange im Gedächtnis und sie lassen sich von Ihnen leiten. In einer Studie wurde gezeigt, dass sich Kunden an 95 % einer Videobotschaft erinnern können. Mit einem Imagefilm erzählen Sie die Geschichte Ihres Unternehmens und können die Sichtweise Ihrer Kunden beeinflussen. Stellt sich Ihr Unternehmen gut dar, wird es dem Zuschauer für lange Zeit in Erinnerung bleiben.

8. Wieso ist Videomarketing so effektiv?

Die Bedeutung von Videomarketing kann man schon daran erkennen, dass

80 % aller Online-Unternehmen bereits Videos für Ihr Marketing einsetzen, Tendenz steigend. Das sind gut 20 % mehr als noch im Vorjahr.

Folgende Statistiken zum Videomarketing sollten Sie kennen:

  • 84 % der Befragte gaben an, dass sie sich schon mal durch ein Video überzeugen ließen, einen Kauf durchzuführen
  • fast 1/3 aller Internetnutzer verwenden YouTube (2,5 Milliarden aktive Nutzer)
  • Ungefähr 25 % aller Instagram-Anzeigen bestehen einig und alleine aus einem Video
  • bei 64 % der befragten Unternehmen, führte die Veröffentlichung eines Unternehmensvideos auf Facebook im letzten Jahr zu neuen Kunden
  • 86 % der Unternehmen gaben an, dass Sie durch Videos die Besucherzahlen auf der Website erhöhen konnten
  • bei 83 % hat sich durch den Einsatz von Videos auch die Aufenthaltsdauer auf der Website erhöht
  • 78 % gaben sogar an, dass Videomarketing direkt zu einer Umsatzsteigerung beigetragen hat

Fazit:

Ein Imagefilm hat viele Vorteile und hilft Ihnen mehr Power in Ihr Online-Marketing zu stecken. Videoinhalte hinterlassen einen bleibenden Eindruck und wirken langfristig. Somit ist ein Imagefilm ein wichtiges Instrument, das man nicht ignorieren sollten, wenn man erfolgreiches Online-Marketing betreiben möchte. Und Sie haben mit einem Imagefilm einen klaren Vorsprung gegenüber Wettbewerbern ohne Unternehmensvideo.

Quellen Angabe:

  1. HubSpot Studie
  2. Invespcro 
  3. Think with Google 
  4. Biteable
  5. Animoto 
  6. Search Engine Journal 
  7. Limelight 
  8. Wyzowl 
  9. Mediapost 
  10. Vidyard 
  11. Cisco 

Artikel teilen

Facebook
LinkedIn
XING
WhatsApp
Skype
Telegram
Twitter
Pinterest
Online-Marketing Blog

Ähnliche Posts

Was kann man mit WordPress machen?

WordPress wurde 2003 zunächst als einfache Blogging-Plattform eingeführt und hat sich zu einem vielseitigen und leistungsstarken Content-Management-System (CMS) weiterentwickelt. Mit seiner benutzerfreundlichen Oberfläche und umfangreichen

Weiterlesen »

Wie viel kostet WordPress im Monat?

WordPress hat sich weltweit als eines der beliebtesten Content-Management-Systeme (CMS) etabliert und treibt Millionen von Websites an, von persönlichen Blogs bis hin zu Unternehmensplattformen. Für

Weiterlesen »

Für wen eignet sich WordPress?

WordPress hat sich als eines der beliebtesten und vielseitigsten Content-Management-Systeme (CMS) im Web etabliert. Ursprünglich als Blogging-Plattform konzipiert, hat es sich zu einem leistungsstarken Werkzeug

Weiterlesen »

Was sind die Vorteile von WordPress?

WordPress ist ein beliebtes Content-Management-System (CMS), das einen bedeutenden Teil der Websites im Internet antreibt. Egal, ob Sie Blogger, Unternehmer oder Entwickler sind, das Verständnis

Weiterlesen »

Sind Sie bereit, die digitale Savanne zu erobern?

Dann ist es an der Zeit, den Löwen in Ihnen zu wecken! Kontaktieren Sie uns jetzt und starten Sie mit den Werbelöwen in eine erfolgreiche Online-Präsenz, zusammen werden wir nicht nur brüllen, sondern das Internet zum Beben bringen!